Englisch-Firmenkurse in Berlin und ganz Brandenburg

Unsere Berliner Sprachschule organisiert seit vielen Jahren Englisch-Firmenkurse für Mitarbeiter und Führungskräfte von Unternehmen und Institutionen in allen Branchen bzw. Fachrichtungen. Organisatorisch und inhaltlich können unsere Englisch-Firmenkurse sehr flexibel den zeitlichen Möglichkeiten und dem konkreten Weiterbildungsbedarf der Teilnehmer angepasst werden. Wir bieten Englisch-Firmenkurse sowohl an den Standorten unserer Sprachschule in Berlin-Mitte und Berlin-Charlottenburg an als auch beim Auftraggeber vor Ort in Berlin, Potsdam und ganz Brandenburg. Für die Englisch-Firmenkurse kann bedarfsgerecht eine bestimmte Stundenzahl vereinbart werden, z.B. 20, 50 oder 100 Unterrichtseinheiten, und die einzelnen Termine für die Unterrichtsveranstaltungen können dann zwischen den Auftraggebern und unserer Sprachschule flexibel vereinbart werden. Die Auftraggeber unserer Sprachschule können selbst entscheiden, wann, wie oft, wie lange und in welchem Umfang die Englisch-Firmenkurse stattfinden sollen.

Die Englisch-Firmenkurse unserer Sprachschule werden durch qualifizierte Englisch-Muttersprachler durchgeführt, die überwiegend aus den USA, Großbritannien, Kanada und Australien stammen und schon seit mehreren Jahren Englischunterricht für Firmen und Privatpersonen erteilen. Im Rahmen unserer Englisch-Firmenkurse können sowohl allgemeine als auch berufsbezogene und fachsprachliche Englischkenntnisse, beispielsweise Business Englisch, auf lebendige und praxisnahe Weise vermittelt werden. In der Regel erfolgt die Sprachvermittlung ganzheitlich, d.h. alle Sprachtätigkeiten Hören – Sprechen – Reagieren – Lesen – Schreiben werden systematisch und gleichrangig trainiert. Bei Bedarf können in unseren Englisch-Firmenkursen aber auch spezielle Schwerpunkte gesetzt werden, unter anderem im Bereich der mündlichen oder der schriftlichen Kommunikation.

learning

Englisch-Firmenkurse als Einzelcoaching oder Gruppenkurse

Allgemeine Englisch-Firmenkurse

Wenn die Zielstellung des Englisch-Firmenkurses darin bestehen soll, zunächst allgemeine Englischkenntnisse in Wort und Schrift zu vermitteln, konzentrieren sich die Englischlehrer unserer Sprachschule vorrangig darauf, Vokabel- und Grammatikkenntnisse für den Alltagsgebrauch zu vermitteln und diese während des Sprachkurses auf realitätsnahe Weise zu trainieren. Besonderen Wert legen unsere Englischlehrer dabei auf das mündliche Kommunikationstraining in Bezug auf vielfältige Alltagssituationen, wie z.B. die englischsprachige Kommunikation während Hotelaufenthalten, bei Restaurantbesuchen sowie auf Flughäfen und Bahnhöfen. Darüber hinaus werden auch die sprachlichen Fertigkeiten für das sogenannte „Small Talk“ trainiert, um sich beispielweise in englischer Sprache vorstellen zu können, Gäste zu begrüßen oder einzuladen. Diese allgemeinen Englisch-Firmenkurse unserer Berliner Sprachschule sind für Teilnehmer mit unterschiedlichsten Vorkenntnissen geeignet und werden inhaltlich dem Sprachniveau der Teilnehmer angepasst.

Firmenkurs

allgemeine und berufsbezogene Englisch-Firmenkurse

Business Englisch lernen im Englisch-Firmenkurs

In den meisten Fällen wünschen die Auftraggeber unserer Sprachschule in Berlin eine berufsbezogene Ausrichtung der Englisch-Firmenkurse – in der Regel im Bereich Business Englisch. Die Zielstellung dieser Business-Englisch-Firmenkurse besteht darin, den Teilnehmern auf praxisnahe Weise Englischkenntnisse für die Sprachanwendung im beruflichen Kontext zu vermitteln. In Absprache zwischen den Auftraggebern und unserer Sprachschule können die Schwerpunkte dieser berufsbezogenen Business-Englisch-Firmenkurse bedarfsgerecht vereinbart werden. Im Rahmen unserer Business-Englisch-Firmenkurse können beispielsweise Kenntnisse und sprachliche Fertigkeiten vermittelt werden, die benötigt werden, um Geschäftsbriefe und E-Mails in englischer Sprache zu verfassen oder Telefonate im beruflichen Kontext zu führen. Fortgeschrittenen Teilnehmern können Grundlagen der englischen Verhandlungssprache („verhandlungssicheres Englisch“), z.B. für Vertragsverhandlungen mit englischsprachigen Geschäftspartnern und Kunden, realitätsnah vermittelt werden.

Meeting

Englisch-Firmenkurse für verschiedene Branchen und Berufsgruppen

 

Spezialisierte Englisch-Firmenkurse für alle Branchen

Außer den oben beschriebenen allgemeinen Englisch-Firmenkursen und den Business Englisch-Kursen für Unternehmen organisiert unsere Berliner Sprachschule hochspezialisierte Englisch-Firmenkurse für spezifische Berufsgruppen, Branchen und Unternehmen. Unsere Sprachschule veranstaltet beispielsweise spezielle Englisch-Firmenkurse für Ingenieure, Techniker, Mediziner, Naturwissenschaftler, Banker, Gastronomen, Hoteliers, Versicherungsfachleute, Immobilienmakler und Einzelhändler. Im Rahmen dieser branchenspezifischen Englisch-Firmenkurse werden relevantes Fachvokabular und Redewendungen für die jeweilige Branche auf praxisnahe Weise vermittelt, angewendet und vertieft. Darüber hinaus können die Teilnehmer durch die qualifizierten Dozenten unserer Sprachschule auf Präsentationen und Fachvorträge in englischer Sprache bedarfsgerecht vorbereitet werden.

Klasse

Englisch-Firmenkurse für Lerngruppen oder Einzelpersonen

Englisch-Firmenkurse als Gruppenunterricht oder Einzelcoaching

Entsprechend den Wünschen der Auftraggeber kann unsere Sprachschule inBerlin Englisch-Firmenkurse als Gruppenunterricht für unterschiedlich große Lerngruppen oder als Einzelcoaching für einzelne Mitarbeiter konzipieren. Vor Beginn der Englisch-Firmenkurse können die aktuellen Englischkenntnisse der Teilnehmer durch unsere Englisch-Dozenten eingestuft werden, und dann können die Teilnehmer ggf. entsprechend ihren Vorkenntnissen in mehrere Lerngruppen aufgeteilt werden. Darüber hinaus können in einem persönlichen Vorgespräch zwischen dem Auftraggeber und der Englisch-Lehrkraft die Ziele und Schwerpunkte des Englisch-Firmenkurses erörtert und festgelegt werden, so dass der Sprachkurs dem Weiterbildungsbedarf der Teilnehmer optimal gerecht wird.

Kontakt: