Deutsch-Firmenkurse für ausländische Mitarbeiter

Immer mehr deutsche Unternehmen und Institutionen beschäftigen zunehmend Fachkräfte und Führungskräfte, die aus dem Ausland stammen und über sehr unterschiedliche Deutschkenntnisse verfügen. Berlin gehört dabei zu den deutschen Städten mit dem höchsten Anteil an ausländischen Arbeitnehmern.

Da die interne Kommunikation in den meisten deutschen Unternehmen nach wie vor in deutscher Sprache erfolgt, benötigen deren ausländische Mitarbeiter in der Regel anwendungsbereite Deutschkenntnisse in Wort und Schrift, um effektiv arbeiten zu können. Für die berufsbezogene bzw. fachspezifische Kommunikation in deutscher Sprache ist mindestens das Sprachniveau B1 bis B2, die sogenannte selbstständige Sprachverwendung notwendig. Um beispielsweise Fachvorträge in deutscher Sprache halten zu können, anspruchsvolle Fachtexte zu verfassen oder Verhandlungen zu führen, wird sogar das Sprachniveau C1 bis C2, die kompetente Sprachverwendung benötigt. Daraus ergibt sich in Städten wie Berlin eine sehr große Nachfrage nach Deutsch-Firmenkursen auf allen Kompetenzstufen (A1 bis C2 laut GER) für ausländische Fachkräfte und Führungskräfte.

Unsere Sprachschule hat sich schon seit vielen Jahren auf diesen großen Bedarf an Deutsch-Firmenkursen eingestellt und beschäftigt zahlreiche qualifizierte Deutsch-Lehrkräfte im Bereich Deutsch als Fremdsprache bzw. Deutsch als Zweitsprache. Wir führen Deutsch-Firmenkurse auf allen Niveaustufen durch, die sich an den aktuellen Vorkenntnissen und dem konkreten Lernbedarf der Teilnehmer orientieren. In unseren Deutsch-Firmenkursen können sowohl allgemeine als auch berufsbezogene und fachsprachliche Deutschkenntnisse für nahezu alle Branchen und Fachgebiete praxisnah vermittelt werden.

learning

Deutsch lernen im Firmenunterricht

Allgemeine und berufsbezogene Deutsch-Firmenkurse

In unseren allgemeinen Deutsch-Firmenkursen werden vor allem Deutschkenntnisse für die Alltagskommunikation in Wort und Schrift vermittelt, zum Beispiel Alltagsvokabular zu vielfältigen Themen, Grammatikregeln sowie sprachliche Fertigkeiten für die Gesprächsführung im Alltag. Die oft schon vorhandenen Deutsch-Vorkenntnisse der Teilnehmer werden zu Beginn unserer Deutsch-Firmenkurse durch die Lehrkräfte eingestuft und bei der Unterrichtsgestaltung berücksichtigt. Darüber hinaus erkundigen sich unsere Deutsch-Lehrkräfte bei den Teilnehmern auch, in welchen Situationen sie die deutsche Sprache am häufigsten anwenden und welche Sprachtätigkeiten besonders intensiv trainiert werden sollen. Auf diese Weise können unsere Deutsch-Firmenkurse optimal dem konkreten Lernbedarf der Teilnehmer angepasst werden.

Wenn die Teilnehmer bereits vor Beginn des Deutsch-Firmenunterrichts über anwendungsbereite Deutsch-Grundkenntnisse verfügen, bietet unsere Sprachschule die Möglichkeit, die Sprachausbildung teilweise oder überwiegend berufsbezogen bzw. fachsprachlich zu gestalten. Im Rahmen unserer berufsbezogenen Deutsch-Firmenkurse wird beispielsweise das für die jeweilige Branche relevante Deutsch-Fachvokabular vermittelt und im beruflichen Kontext praxisnah angewendet. Die Deutsch-Lehrkräfte unserer Berliner Sprachschule erteilen unter anderem fachsprachlichen Deutschunterricht für Ingenieure, Techniker, Mediziner, Naturwissenschaftler, Juristen, Architekten, Hoteliers und Gastronomen.

Firmenkurs

effektive Deutschkurse für den Beruf

Deutsch-Firmenunterricht als Einzeltraining oder Gruppenkurs

Die Deutsch-Firmenkurse unserer Sprachschule können organisatorisch flexibel gestaltet werden in Bezug auf die Teilnehmerzahl, den Schulungsort, die Lehrgangsdauer sowie die Häufigkeit und Dauer der Unterrichtsveranstaltungen. Der Deutsch-Firmenunterricht kann sowohl in den modernen Seminarräumen unserer Sprachschule in Berlin-Mitte und Berlin-Charlottenburg als auch beim Auftraggeber vor Ort in ganz Berlin, Potsdam und Umgebung als Inhouse-Schulung durchgeführt werden. Für Teilnehmer mit besonderen Bedürfnissen und Anforderungen organisieren wir individuellen, bedarfsgerechten Deutsch-Einzelunterricht. Wenn Deutsch-Firmenunterricht in Form von Deutsch-Gruppenkursen vereinbart wird, empfehlen wir in der Regel eine maximale Teilnehmerzahl von 10 Personen pro Gruppe, damit jeder Teilnehmer während der Unterrichtszeit genügend Gelegenheit bekommt, auch das freie Sprechen zu trainieren.

Meeting

individueller Deutsch-Einzelunterricht für Mitarbeiter

Kontakt: