Spanischunterricht in Berlin für Alltag, Urlaub und Beruf

Es gibt viele gute Gründe, Spanisch zu lernen: Spanien ist für uns Deutsche eines der beliebtesten Urlaubs- und Reiseziele. Darüber hinaus unterhält Deutschland enge wirtschaftliche, politische und kulturelle Beziehungen zu Spanien. Zahlreiche deutsche Unternehmen und Institutionen haben regelmäßige Kontakte zu spanischen Einrichtungen. Unsere Berliner Sprachschule trägt diesen Tatsachen Rechnung, indem wir effektiven Spanischunterricht auf allen Kompetenzstufen (A1 bis C2) – also für Anfänger, Mittelstufe und Fortgeschrittene – organisieren. Egal, ob Sie aus privaten oder beruflichen Gründen Spanisch lernen möchten oder Ihre bereits vorhandenen Spanischkenntnisse erweitern wollen, entwickeln unsere qualifizierten Spanischlehrer das passende Unterrichtskonzept für Sie. An unserer Sprachschule lernen Sie Spanisch auf kommunikative und realitätsnahe Weise im Spanisch-Einzelunterricht, in Individualkursen für kleine Lerngruppen oder in Spanisch-Firmensprachkursen. Unsere Spanisch-Lehrkräfte sind überwiegend qualifizierte Spanisch-Muttersprachler/-innen mit mehrjähriger, teilweise sogar langjähriger Lehrerfahrung, die aus Spanien oder lateinamerikanischen Ländern stammen.

Spanischunterricht

effektiv Spanisch lernen im Spanisch-Einzelunterricht oder in kleinen Lerngruppen

 

Spanischunterricht für Anfänger / Spanisch-Grundkurse (Stufe A1 bis A2) 

Wenn Sie Spanisch lernen möchten, um zunächst Spanisch-Grundkenntnisse überwiegend für den Alltagsgebrauch zu erwerben, bietet Ihnen unsere Berliner Sprachschule individuelle Spanisch-Grundkurse bzw. Anfängerkurse. In unserem Spanischunterricht für Anfänger lernen Sie häufig gebrauchtes Alltagsvokabular und Redewendungen zu vielfältigen Themen, elementare Grammatikregeln und wichtige Grundlagen der spanischen Phonetik bzw. Lautbildung. Darüber hinaus trainieren unsere kompetenten Spanischlehrer Ihre kommunikativen Grundfertigkeiten in Wort und Schrift, insbesondere das freie Sprechen. Im Ergebnis unserer Spanisch-Anfängerkurse bzw. Grundkurse sind Sie in der Lage, sich in einfachen Alltagssituationen, zum Beispiel im Urlaub, problemlos zu verständigen.

Spanischunterricht

Spanisch lernen zum Erwerb von Grundkenntnissen in Wort und Schrift

 

Spanisch lernen auf mittlerem Niveau im Spanisch-Aufbaukurs (B1 bis B2)

Zur Erweiterung, Auffrischung und Reaktivierung bereits vorhandener Spanischkenntnisse auf mittlerem Niveau organisiert unsere Berliner Sprachschule individuelle Spanisch-Aufbaukurse. In unseren Spanisch-Aufbaukursen werden zunächst Ihre bereits vorhandenen Spanischkenntnisse in Wort und Schrift aufgefrischt und reaktiviert. Nach der Wiederholungsphase werden Ihnen weitere Spanischkenntnisse auf mittlerem Niveau vermittelt, zum Beispiel Wortschatz zu vielfältigen Themen, Grammatikkenntnisse und kommunikative Fertigkeiten. Das Ziel unserer Spanisch-Aufbaukurse besteht darin, Sie in die Lage zu versetzen, sich in spanischer Sprache über nahezu alle allgemeinverständlichen Themen in Wort und Schrift äußern zu können. Der Spanischunterricht auf mittlerem und höherem Niveau zeichnet sich an unserer Berliner Sprachschule durch eine kommunikative Gestaltung mit hohem Sprechanteil aus. Somit werden in unserem Spanischunterricht nicht nur Spanischkenntnisse, sondern auch wichtige sprachliche Fertigkeiten vermittelt.

Spanischunterricht

kommunikativer Spanischunterricht auf mittlerem und höherem Niveau

 

Spanischunterricht auf höherem Niveau für Fortgeschrittene (C1 bis C2) 

Wenn Sie bereits über gute bis sehr gute Spanischkenntnisse verfügen und diese weiter ausbauen und perfektionieren möchten, bietet Ihnen unser Spanischunterricht für Fortgeschrittene geeignete Möglichkeiten. In unserem Spanischunterricht für Fortgeschrittene werden Wortschatz und Redewendungen zu inhaltlich anspruchsvolleren Themen vermittelt und angewendet, wie zum Beispiel Landeskunde, Kunst, Kultur, Sport, Politik, Wirtschaft, Religion, Philosophie. Bei der Themenauswahl können sich unsere Spanischlehrer nach den Wünschen und Interessengebieten der Teilnehmer richten. Bei Bedarf ist auch eine berufsbezogene oder fachsprachliche Ausrichtung des Spanischunterrichts für Fortgeschrittene möglich. Ebenso wie im Spanischunterricht für die Mittelstufe spielt auch im Spanischunterricht für Fortgeschrittene an unserer Berliner Sprachschule die praktische Sprachanwendung, insbesondere die mündliche Kommunikation, eine zentrale Rolle.

Spanischunterricht

Spanischunterricht für Fortgeschrittene mit flexiblen Themen und Schwerpunkten

 

Allgemeiner Spanischunterricht für Alltag, Tourismus und Auslandsaufenthalte 

Wenn Sie vorrangig aus privaten Gründen Spanisch lernen oder Ihre Spanischkenntnisse ausbauen möchten, vermitteln Ihnen unsere kompetenten Spanischlehrer in erster Linie die notwendigen Sprachkenntnisse und kommunikativen Fertigkeiten für den Alltagsgebrauch. Sie werden im Rahmen unseres Spanischunterrichts unter anderem auf Urlaubsreisen und private Auslandsaufenthalte im spanischsprachigen Raum sprachlich vorbereitet. Unsere Spanischlehrer trainieren mit Ihnen, sich beispielsweise auf Flughäfen, Bahnhöfen, bei Hotelaufenthalten, beim Einkaufen, bei Restaurantbesuchen und touristischen Aktivitäten, wie Stadtrundfahrten, Stadtbesichtigungen und Besuchen kultureller Einrichtungen, in spanischer Sprache problemlos zu verständigen.

Spanischunterricht

individueller Spanischunterricht auf allen Kompetenzstufen (A1 bis C2 laut GER)

 

Spanisch lernen für Beruf, Wirtschaft und Geschäftskontakte 

Falls Sie aus beruflichen oder geschäftlichen Gründen Spanisch lernen möchten, wird der Spanischunterricht an unserer Sprachschule Ihrem konkreten Weiterbildungsbedarf angepasst. Unsere Spanischlehrer können mit Ihnen in diesem Fall unter anderem trainieren, in spanischer Sprache berufsbezogene Themen zu diskutieren, E-Mails, Geschäftsbriefe und andere Dokumente zu verfassen, Telefonate, Beratungs- und Verkaufsgespräche sowie Verhandlungen zu führen. In unserem berufsbezogenen Spanischunterricht können sowohl allgemeines Wirtschaftsspanisch als auch fachsprachliche Spanischkenntnisse für alle Branchen und Berufsgruppen vermittelt werden. Unsere Spanischlehrer vermitteln unter anderem fachbezogenes und branchenspezifisches Spanisch für Mediziner, Techniker, Ingenieure, IT-Fachleute, Naturwissenschaftler, Banker, Einzelhändler, Gastronomen und Hoteliers. Natürlich sollten anwendungsbereite, allgemeine Spanisch-Grundkenntnisse vorhanden sein, bevor eine fachsprachliche Ausrichtung des Spanischunterricht erfolgt.

Spanischunterricht

effektiv Spanisch lernen für Beruf, Studium und Geschäftsalltag

 

Effektiv Spanisch lernen im individuellen Spanisch-Einzelunterricht 

Spanisch-Einzelunterricht an unserer Berliner Sprachschule bietet Ihnen die Möglichkeit, jederzeit kurzfristig zu beginnen – schon wenige Tage nach Ihrer Anmeldung – und die einzelnen Unterrichtstermine, die Häufigkeit des Spanischunterrichts sowie die Dauer des Einzelunterrichts mit unseren Spanischlehrern individuell zu vereinbaren. In unserem Spanisch-Einzelunterricht können Sie Spanisch lernen auf der Basis eines individuellen Unterrichtskonzepts und müssen keinerlei Rücksicht nehmen auf die Bedürfnisse anderer Teilnehmer. Der Spanisch-Einzelunterricht an unserer Sprachschule ist für Anfänger, Mittelstufe und Fortgeschrittene (A1 bis C2) geeignet. Im Rahmen des individuellen Spanischunterrichts können sowohl allgemeine Spanischkenntnisse für den Alltagsgebrauch als auch fachsprachliche Spanischkenntnisse für die berufliche Anwendung vermittelt werden. Auch die Vorbereitung auf einen Spanisch-Sprachtest bzw. ein Spanisch-Sprachzertifikat ist in unserem Spanisch-Einzelunterricht möglich. Wenn Sie sich für die Option des Spanisch-Einzelunterrichts entscheiden, lernen Sie deutlich schneller und effizienter Spanisch als im Gruppenunterricht und sparen somit viel Zeit im Vergleich zu einem Spanisch-Gruppenkurs.

 

Spanischunterricht im Rahmen von Individualkursen

Wenn Sie gemeinsam mit Freunden, Bekannten oder Kollegen Spanisch lernen möchten, bietet Ihnen unsere Berliner Sprachschule als Alternative zum Spanisch-Einzelunterricht flexible Spanisch-Individualkurse meist mit 2 bis 5 Teilnehmern. Auch bei dieser Unterrichtsform können sich unsere Spanischlehrer nach Ihren inhaltlichen und terminlichen Wünschen richten. Für einen erfolgreichen Verlauf der Spanisch-Individualkurse ist es jedoch notwendig, dass alle Teilnehmer über vergleichbare Spanisch-Vorkenntnisse verfügen bzw. alle Anfänger sind und gleiche Weiterbildungsziele beim Spanisch-Lernen verfolgen.

Spanischunterricht

>individuelle Spanisch lernen im Einzelunterricht oder in kleinen Lerngruppen, zum Beispiel zusammen mit Kollegen

 

Spanisch-Firmenkurse für Mitarbeiter und Führungskräfte 

Für Wirtschaftsunternehmen und Institutionen, deren Mitarbeiter oder Führungskräfte Spanisch lernen möchten bzw. in spanischer Sprache geschult werden sollen, organisiert unsere Sprachschule bedarfsgerechte Spanisch-Firmenkurse. Inhaltlich orientieren sich unsere Spanisch-Firmenkurse an den Vorkenntnissen und dem konkreten Weiterbildungsbedarf der Teilnehmer. Meist werden unsere Spanisch-Firmenkurse als Inhouse-Seminare beim Auftraggeber vor Ort durchgeführt in ganz Berlin, Potsdam und Umgebung. Alternativ können die Spanisch-Firmenkurse auch in den modernen Schulungsräumen unserer Sprachschule in Berlin-Mitte oder Berlin-Charlottenburg stattfinden. Bezüglich des Umfangs der Spanisch-Firmenkurse

Spanischunterricht

bedarfsgerechte Spanisch-Firmenkurse für alle Branchen und Berufsgruppen

 

Spanischunterricht mit speziellen Themen und Inhalten

Wenn Sie Spanisch lernen möchten, um sich auf einen international anerkannten Spanisch-Sprachtest bzw. ein Spanisch-Sprachzertifikat vorzubereiten, besteht an unserer Berliner Sprachschule die Möglichkeit, den Spanischunterricht teilweise oder ausschließlich auf die Prüfungsvorbereitung auszurichten. Auch wenn Sie sich auf beruflich bedingte Auslandsaufenthalte, Fachvorträge, Präsentationen oder Verhandlungen in spanischer Sprache vorbereiten möchten, kann sich unser Spanischunterricht auf diese Anliegen konzentrieren. Der Spanischunterricht an unserer Sprachschule ist auch für Lernende geeignet, die dauerhaft in ein spanischsprachiges Land auswandern möchten und sich sprachlich auf ein Leben im Ausland vorbereiten wollen.

 

Spanischunterricht für Kinder und Jugendliche

Für Kinder und Jugendliche, die Spanisch lernen möchten, bietet unsere Berliner Sprachschule individuellen, kindgerechten bzw. auf Jugendliche zugeschnittenen Spanischunterricht. Kleinkinder ab ca. 3 Jahre und Vorschulkinder können an unserer Sprachschule auf spielerische Weise an die spanische Sprache herangeführt werden. Für Schüler organisieren wir sowohl außerschulischen, zusätzlichen Spanischunterricht als auch Spanisch-Nachhilfe für Schüler, die Lernprobleme oder Nachholbedarf im Schulfach Spanisch haben. Auch eine individuelle Prüfungsvorbereitung im Fach Spanisch ist möglich.

Spanischunterricht

individueller Spanischunterricht für Kleinkinder, Vorschulkinder und Schüler