Russischkurse für Alltag und Beruf bei Russisch-Muttersprachlern

Seit dem Ende des zweiten Weltkrieges unterhält Deutschland, insbesondere Ostdeutschland, enge Beziehungen zu Russland auf den Gebieten der Wirtschaft, Politik, Wissenschaften und Kultur. Russland ist einer der wichtigsten Rohstofflieferanten und Handelspartner Deutschlands. Viele Deutsche reisen jedes Jahr nach Russland, beispielsweise um als Touristen das Land kennen zu lernen oder um Geschäftsbeziehungen zu pflegen. Es gibt somit viele gute Gründe zum Russisch-Lernen.

Unsere Berliner Sprachschule organisiert seit vielen Jahren Russischkurse auf allen Kompetenzstufen (A1 bis C2 laut GER) – also für Anfänger, Mittelstufe und Fortgeschrittene - die durch qualifizierte Russisch-Muttersprachler durchgeführt werden. In unseren kommunikativen Russischkursen werden nicht nur solide, anwendungsbereite Russischkenntnisse in Wort und Schrift vermittelt, sondern auch interessante landeskundliche Details. Sie lernen somit nicht nur die russische Sprache, sondern erfahren auch viel Wissenswertes über die Mentalität der Russen sowie die historische, kulturelle, wirtschaftliche und politische Entwicklung Russlands.

Praxisnahe Russischkurse

praxisnahe Russischkurse für Alltagskommunikation, Beruf und Geschäftskontakte

 

Flexibel Russisch lernen mit individuellen Schwerpunkten

Ebenso wie der Unterricht in anderen Fremdsprachen werden die Russischkurse an unserer Berliner Sprachschule in Form von Einzelunterricht oder in kleinen Lerngruppen für Privatpersonen und Unternehmen durchgeführt. Somit haben unsere kompetenten Russisch-Lehrkräfte die Möglichkeit, sehr individuell auf Ihre Wünsche und Interessen einzugehen. In unseren Russischkursen können sowohl allgemeine Russischkenntnisse, wie zum Beispiel Alltagswortschatz und Grammatikregeln, als auch berufsbezogene oder fachsprachliche Russischkenntnisse auf lebendige Weise vermittelt werden. Die Sprachvermittlung erfolgt in unseren Russischkursen in der Regel in Wort und Schrift, wobei sehr großer Wert auf die Entwicklung der kommunikativen Fertigkeiten, insbesondere das freie Sprechen, gelegt wird.   

Kontakt: