Französischunterricht in Berlin bei Französisch-Muttersprachlern

Es gibt viele gute Gründe, Französisch zu lernen: Französisch gehört neben Englisch, Deutsch und Spanisch zu den wichtigsten europäischen Sprachen. Außerdem wird Französisch als eine der bedeutendsten Weltsprachen in zahlreichen Ländern auf mehreren Kontinenten gesprochen. Deutschland verfügt über sehr enge Kontakte zu Frankreich als einem seiner Nachbarländer in allen Bereichen des gesellschaftlichen Lebens. Darüber hinaus ist Frankreich ein beliebtes Reiseziel und Urlaubsland mit vielfältigen touristischen Attraktionen. Französisch zu lernen und die französische Sprache zu beherrschen ist somit in vielen Situationen des Alltags und im Beruf sehr nützlich und vorteilhaft.

Unsere Berliner Sprachschule mit Standorten in Berlin-Mitte und Berlin-Charlottenburg hat sich deshalb unter anderem auf Französischunterricht für Privatpersonen (Erwachsene, Jugendliche und Kinder) sowie für Wirtschaftsunternehmen und Institutionen spezialisiert. Der Französischunterricht wird an unserer Sprachschule überwiegend durch qualifizierte Französisch-Muttersprachler erteilt, die aus Frankreich stammen, und auf allen Kompetenzstufen (A1 bis C2 laut GER) durchgeführt.

kommunikativer Französischunterricht

kommunikativer Französischunterricht auf allen Stufen

 

Flexibler Französischunterricht für Privatpersonen und Firmen

Der Französischunterricht für Privatpersonen wird an unserer Sprachschule in Form von Französisch-Einzelunterricht beziehungsweise Französisch-Privatunterricht oder im Rahmen von Französisch-Individualkursen für kleine Lerngruppen durchgeführt. Der individuelle Französisch-Einzelunterricht bietet den Teilnehmern größtmögliche Flexibilität sowohl in Bezug auf Themen, Inhalte, Schwerpunkte als auch die organisatorische Gestaltung des Französischunterrichts (Terminplanung, Intensität, Schulungsort etc.). Die Französisch-Firmenkurse unserer Berliner Sprachschule werden entsprechend den inhaltlichen und terminlichen Wünschen der Auftraggeber konzipiert und finden in der Regel beim Auftraggeber vor Ort als Französisch-Inhouse-Schulungen statt in ganz Berlin, Potsdam und Umgebung.

 

 

individueller Französisch-Einzelunterricht

individueller Französisch-Einzelunterricht

 

Französischunterricht für Anfänger / Französisch-Grundkurse

Wenn Sie über keine oder nur geringe Französischkenntnisse verfügen, wird der Französischunterricht an unserer Berliner Sprachschule für Sie als Französisch-Grundkurs (Sprachniveau A1 bis A2 laut GER) beziehungsweise Anfängerkurs konzipiert. Als Anfänger erlernen Sie in unserem Französischunterricht solide Grundlagen der französischen Sprache in Wort und Schrift überwiegend für die Alltagskommunikation. Dazu gehören elementare Grammatik- und Ausspracheregeln, Grundvokabular und kommunikative Fertigkeiten. Die vermittelten Französischkenntnisse werden in unserem Französischunterricht für Anfänger in vielfältigen praxisnahen Situationen angewendet und vertieft. Durch die kommunikative Gestaltung unseres Französischunterrichts erlangen Sie schon nach wenigen Unterrichtseinheiten das Selbstvertrauen, sich auf einfache Weise in französischer Sprache zu äußern.

Französischunterricht für Anfänger

Französischunterricht für Anfänger im Einzelunterricht oder in kleinen Lerngruppen

 

Französischunterricht für Mittelstufe / Französisch-Aufbaukurse

Wenn Sie bereits über anwendungsbereite Französisch-Grundkenntnisse verfügen, zum Beispiel über möglicherweise etwas verschüttete Schulkenntnisse, können Sie diese in unserm Französischunterricht schnell auffrischen, reaktivieren und erweitern. In unseren Französisch-Aufbaukursen werden Französischkenntnisse auf mittlerem Niveau (B1 bis B2 laut GER) in Wort und Schrift vermittelt. Weiterführende Grammatik- und Vokabelkenntnisse, Redewendungen der Umgangssprache sowie die Entwicklung der kommunikativen Fertigkeiten stehen hier im Mittelpunkt unseres Französischunterrichts. In unseren Französisch-Aufbaukursen lernen Sie, sich auch über anspruchsvollere Themen zu äußern und die französische Sprache in vielfältigen Situationen problemlos anzuwenden. Bei Bedarf können berufsbezogene oder fachsprachliche Themen, die für Sie von Bedeutung sind, in den Französischunterricht einbezogen werden.

Französischunterricht Aufbaukurse

Französischunterricht für die Mittelstufe als Aufbaukurse

 

Französischunterricht für Fortgeschrittene

Auch für Lernende, die bereits über gute bis sehr gute Französischkenntnisse verfügen und weiter Französisch lernen möchten, entwickeln unsere qualifizierten Französischlehrer das passende Unterrichtskonzept. Der Französischunterricht für Fortgeschrittene an unserer Sprachschule hilft den Teilnehmern, ihre vorhandenen Französischkenntnisse weiter auszubauen und zu perfektionieren. Die Schwerpunktsetzung und Themenauswahl erfolgt hier bedarfsgerecht in Absprache mit den Teilnehmern, zum Beispiel Erweiterung des Wortschatzes, Grammatiktraining oder Konversation. Inhaltlich anspruchsvolle Themen, wie Landeskunde, Kultur, Politik und Wirtschaft, werden in unserem Französischunterricht für Fortgeschrittene strukturiert behandelt und diskutiert. Die Sprachvermittlung erfolgt authentisch anhand realitätsnaher Gesprächsszenarien und auf der Basis von Originalliteratur (französischsprachige Bücher, Zeitungen und Zeitschriften). Auch Videos, zum Beispiel französischsprachige Filme, Dokumentationen oder Nachrichtensendungen, können in unseren Französischunterricht für Fortgeschrittene einbezogen werden.

individuell Französisch lernen

individuell Französisch lernen auf höherem Niveau

 

 

Französischunterricht für Alltag, Urlaub und Tourismus

Wenn Sie überwiegend aus privaten Gründen Französisch lernen möchten, um sich beispielsweise sprachlich auf Urlaubsreisen oder Auslandsaufenthalte vorzubereiten, konzentriert sich unser Französischunterricht auf die dafür relevanten Alltagsthemen. In unserem allgemeinen Französischunterricht lernen Sie unter anderem, sich in den häufigsten Alltagssituationen problemlos in französischer Sprache zu verständigen. Dazu gehören die Alltagskommunikation bei Hotelaufenthalten, Restaurantbesuchen, beim Einkaufen, auf Flughäfen, Bahnhöfen und bei touristischen Aktivitäten, wie Stadtbesichtigungen oder Rundreisen. Der Französischunterricht für Alltag, Urlaub und Tourismus kann an unserer Berliner Sprachschule auf allen Niveaustufen (A1 bis C2 laut GER) durchgeführt werden und ist somit sowohl für Anfänger, Mittelstufe als auch Fortgeschrittene geeignet.

Alltagssprache und Umgangssprache

kommunikativer Französischunterricht zur Vermittlung von Alltagssprache und Umgangssprache

 

Französischunterricht für Beruf und internationale Geschäftskontakte

Wenn Sie überwiegend für Ihren Beruf oder den Geschäftsalltag Französisch lernen möchten, zum Beispiel für die Kommunikation mit französischsprachigen Kollegen, Mitarbeitern, Vorgesetzten, Kunden oder Geschäftspartnern, passen unsere qualifizierten Französischlehrer das Unterrichtskonzept Ihrem konkreten Weiterbildungsbedarf an. In unserem berufsbezogenen Französischunterricht können Sie unter anderem lernen, in französischer Sprache E-Mails, Geschäftsbriefe und offizielle Dokumente zu verfassen oder Telefonate, Beratungs- bzw. Verkaufsgespräche und Verhandlungen zu führen. Bei Bedarf besteht auch die Möglichkeit einer fachsprachlichen Ausrichtung des Französischunterrichts, zum Beispiel die Vermittlung der französischen Fachsprache für Wirtschaft (Wirtschaftsfranzösisch bzw. Geschäftsfranzösisch), Finanzen, Technik, Naturwissenschaften, Medizin, Architektur, Bauwesen, IT-Branche, Hotellerie und Gastronomie.

Beruf und Geschäftsalltag

Französisch lernen für den Beruf und Geschäftsalltag

 

Französischunterricht mit speziellen Themen und Schwerpunkten 

Der Französischunterricht an unserer Berliner Sprachschule kann bei Bedarf auch auf spezielle Themen und Schwerpunkte ausgerichtet werden, zum Beispiel die Vorbereitung auf einen international anerkannten Französisch-Sprachtest bzw. ein Sprachzertifikat oder die sprachliche Vorbereitung auf Bewerbungssituationen in französischer Sprache, insbesondere Vorstellungsgespräche. Für Schüler mit Lernschwierigkeiten oder Nachholbedarf im Fach Französisch organisieren wir individuelle Französisch-Nachhilfe. Wenn Sie bereits über gute bis sehr gute Französischkenntnisse verfügen und lediglich etwas Unterstützung in bestimmten Situationen benötigen, zum Beispiel bei der sprachlichen Vorbereitung auf Fachvorträge oder internationale Tagungen, stehen Ihnen unsere kompetenten Französischlehrer gern zur Verfügung.

Französischunterricht

Französischunterricht mit bedarfsgerechter Schwerpunktsetzung und Themenauswahl

 

Französisch lernen im individuellen Französisch-Einzelunterricht 

Wenn Sie schnelle Fortschritte beim Erlernen der französischen Sprache machen möchten, eine flexible Terminplanung wünschen und einen Französischlehrer suchen, der individuell auf Ihre Bedürfnisse eingeht, ist der Französisch-Einzelunterricht an unserer Berliner Sprachschule die beste Option für Sie. In unserem Französisch-Einzelunterricht kann sich der Französischlehrer optimal Ihrem Lernverhalten und Ihrem Lernbedarf anpassen. Die Schwerpunkte können im Französisch-Einzelunterricht flexibel gesetzt werden, zum Beispiel mündliche Kommunikation oder Schriftsprache, und die Unterrichtsthemen, zum Beispiel Vokabel- oder Grammatiktraining, bedarfsgerecht festgelegt werden. Auch eine berufsbezogene oder fachsprachliche Ausrichtung des Französisch-Einzelunterrichts ist möglich. Ein kurzfristiger Beginn des Französisch-Einzelunterrichts ist an unserer Sprachschule jederzeit möglich während des gesamten Jahres.

Französisch-Einzelunterricht

Französisch-Einzelunterricht für schnelle Lernerfolge

 

Französisch-Individualkurse für kleine Lerngruppen

Als Alternative zum Französisch-Einzelunterricht haben Sie an unserer Berliner Sprachschule die Möglichkeit, sich gemeinsam mit Freunden, Bekannten oder Kollegen zum Französischunterricht anzumelden und gemeinsam in einer kleinen Gruppe Französisch zu lernen. Diese Individualkurse sind ähnlich flexibel wie der Französisch-Einzelunterricht. Die Gebühren pro Unterrichtseinheit und Teilnehmer sind in einem Individualkurs noch günstiger als im Französisch-Einzelunterricht.

Französisch-Individualkurse

Französisch-Individualkurse für kleine Lerngruppen, meist 2 bis 5 Personen

 

Französisch-Privatunterricht mit Hausbesuch

Sowohl der beschriebene Französisch-Einzelunterricht als auch die Französisch-Individualkurse können an unserer Berliner Sprachschule als Privatunterricht mit Hausbesuch bzw. Bürobesuch bei den Teilnehmern vor Ort durchgeführt werden. In diesem Fall wird zusätzlich zu den Unterrichtsgebühren eine Fahrtkostenpauschale berechnet, deren Höhe von der Entfernung des jeweiligen Schulungsortes von unserer Sprachschule abhängig ist. Wenn Sie sich für Französisch-Privatunterricht entscheiden, ersparen Sie sich die Fahrtzeit zu unserer Sprachschule und lernen Französisch entspannt zu Hause oder im eigenen Büro.

Französisch lernen im Privatunterricht

flexibel und stressfrei Französisch lernen im Privatunterricht

 

Französisch-Firmenkurse für Unternehmen und Institutionen 

Neben dem individuellen Französischunterricht für Privatpersonen organisiert unsere Berliner Sprachschule Französisch-Firmenkurse für Mitarbeiter und Führungskräfte von Unternehmen und Institutionen in ganz Berlin, Potsdam und Umgebung. Unsere Französisch-Firmenkurse werden entsprechend den Wünschen und Vorgaben der Auftraggeber flexibel konzipiert und können sowohl als Gruppenkurse als auch als Einzelunterricht durchgeführt werden. In der Regel finden unsere Französisch-Firmenkurse in den Räumlichkeiten unserer Auftraggeber als In-house-Schulungen statt in ganz Berlin, Potsdam und Umgebung. Im Rahmen unserer Französisch-Firmenkurse können sowohl allgemeine als auch berufsbezogene Französischkenntnisse auf allen Niveaustufen in Wort und Schrift vermittelt werden.

Französisch-Firmenkurse

Französisch-Firmenkurse für Unternehmen mit flexibler Gestaltung