Individueller Nachhilfeunterricht (Einzel-Nachhilfe) für Schüler, Abiturienten, Berufsschüler, Umschüler und Studenten

Unsere Berliner Sprachschule versteht sich nicht nur als Bildungseinrichtung für Erwachsene, sondern auch als Lernstudio für Schüler, Abiturienten, Berufsschüler und Studenten. Als Lernstudio organisieren wir Nachhilfeunterricht für Schüler in nahezu allen bedeutenden Sprachen, z.B. Englisch, Französisch, Spanisch, Russisch, Deutsch und Latein.

Der individuelle Nachhilfeunterricht bzw. die Einzel-Nachhilfe kann kurzfristig für Schüler aller Schultypen (Grundschule, Realschule / Gesamtschule, Gymnasium, Fachoberschule etc.) und aller Klassenstufen organisiert werden. Der Schwerpunkt wird in unserem Nachhilfeunterricht dort gesetzt, wo der einzelne Schüler den größten Bedarf hat, z.B. Aufarbeitung von Wissenslücken bzw. Nachholen von versäumtem Unterricht aus vergangenen Schuljahren, Wiederholung und Vertiefung des aktuellen Unterrichtsstoffs ggf. durch zusätzliche Übungsaufgaben oder umfassende Klärung von Fragen zum laufenden Lehrstoff. Darüber hinaus können im Nachhilfeunterricht unseres Lernstudios die Schüler auf Klassenarbeiten, Leistungskontrollen, Kurzvorträge, Prüfungen (z.B. Abschlussprüfungen der Mittelschule, Abiturprüfungen der Gymnasien in allen Grundkursen und Leistungskursen sowie Fachabitur-Prüfungen) intensiv vorbereitet werden.

Inhalte, Schwerpunkte, Zielstellungen und Ablauf der Einzel-Nachhilfe

Die inhaltliche Gestaltung des Nachhilfeunterrichts in Fremdsprachen, einschließlich Deutsch, für Schüler orientiert sich an unserer Sprachschule in der Regel an den schulischen Lehrplänen und Leistungsanforderungen für die einzelnen Klassenstufen und Schultypen. Wenn die Zielstellung des individuellen Nachhilfeunterrichts bzw. der Einzelnachhilfe in der Vorbereitung auf eine Prüfung im jeweiligen Nachhilfe-Fach besteht, z.B. die Abschlussprüfungen, Abiturprüfungen oder Fachabiturprüfungen, werden u.a. die Prüfungsaufgaben der vergangenen Jahre im Nachhilfeunterricht erörtert, unter prüfungsähnlichen Bedingungen gelöst und anschließend detailliert ausgewertet, um die Nachhilfe-Schüler unserer Sprachschule optimal auf die Anforderungen und den Schwierigkeitsgrad der bevorstehenden Prüfung vorzubereiten.

Schlechte schulische Leistungen, nicht bestandene Prüfungen und Lernprobleme im Allgemeinen können diverse Ursachen haben, z.B. Wissenslücken aus zurückliegenden Schuljahren (z.B. lückenhafte Grammatik- oder Vokabelkenntnisse in einer Fremdsprache), Unterrichtsausfall, Schulwechsel, Lehrerwechsel oder mangelnde Motivation oder Konzentrationsfähigkeit des Schülers. Die qualifizierten Nachhilfelehrer unserer Berliner Sprachschule analysieren deshalb zu Beginn des individuellen Nachhilfeunterrichts bzw. der Einzelnachhilfe die konkreten Ursachen der Lernprobleme in jedem einzelnen Fall und entwickeln auf dieser Grundlage ein spezielles Nachhilfekonzept für jeden unserer Nachhilfe-Schüler. Mit dieser Herangehensweise gelingt es in den meisten Fällen, die spezifischen Lernprobleme und Defizite der einzelnen Nachhilfe-Schüler bereits in relativ kurzer Zeit aufzuarbeiten und eine deutliche Leistungssteigerung im Problemfach zu erreichen.

Für den individuellen Nachhilfeunterricht bzw. die Einzel-Nachhilfe kann mit unserer Sprachschule eine flexible, bedarfsgerechte Stundenzahl vereinbart werden, z.B. 10, 20, 30 oder 50 Stunden, die ggf. auch auf mehrere Sprachen aufgeteilt werden können, z.B. kombinierte Englisch-Nachhilfe + Französisch-Nachhilfe, Deutsch-Nachhilfe + Latein-Nachhilfe oder Spanisch-Nachhilfe + Russisch-Nachhilfe entsprechend dem Bedarf des einzelnen Nachhilfe-Schülers.

Die Nachhilfe-Termine für die einzelnen Unterrichtsveranstaltungen können dann flexibel zwischen dem Schüler und dem Nachhilfelehrer abgestimmt werden, so wie es für den Schüler günstig ist. Auch die Intensität bzw. Häufigkeit des Nachhilfeunterrichts kann bedarfsgerecht und flexibel vereinbart werden, z.B. ein- bis dreimal pro Woche jeweils ein bis zwei Stunden Einzel-Nachhilfe in einem oder mehreren Fächern.